Häufige Fragen zum Wechsel
 
 
Kann es passieren, dass ich durch den Anbieterwechsel ohne Strom oder Gas dastehe?
- Nein, die Strom- bzw. Gaslieferung wird zu keinem Zeitpunkt unterbrochen. Auch der Zähler bleibt derselbe,
  Sie werden den Wechsel Ihres Anbieters nicht merken.
 
Wie kündige ich meinen Vertrag bei meinem jetzigen Anbieter?
- Ihr neuer Stromanbieter erledigt alle Formalitäten für Sie.
 
Kann ich auch als Mieter einer Wohnung oder eines Hauses meinen Anbieter wechseln?
- Sie dürfen selbstverständlich Ihre eigene Wahl für einen Anbieter treffen, allerdings gibt es eine Ausnahme:
  Sollten Sie Ihren Strom über die monatliche Abschlagszahlung des Mietvertrages bezahlen, so ist Ihr Vermieter
  der Vertragspartner des Stromlieferanten.
  In diesem Fall müssen Sie Ihren Vermieter informieren und mit Ihm den Wechsel besprechen.
 
Mein Versorger erhöht die Preise: Habe ich jetzt ein Sonderkündigungsrecht?
- Bitte beachten Sie die genauen Bedingungen in Ihrem jetzigen Vertrag.
 
Nachtspeicherheizung.
- Sprechen Sie uns an, wir prüfen gerne Ihre Möglichkeiten.
 
Bereits bezahlten Abschlagszahlungen
- Ihr bisheriger Stromanbieter wird zum Ende der Vertragslaufzeit eine Schlussabrechnung erstellen.
  Hier werden alle von Ihnen getätigten Zahlungen verrechnet.
 
Kostet mich der Wechsel etwas?
- Nein, ein Wechsel ist grundsätzlich immer kostenlos für Sie.
  
 
 
Für weitere Fragen nutzen Sie einfach das Kontaktformular, unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Ihr Ansprechpartner Strom Vergleich
HIER geht es zum Kontaktformular
 
 
 

Stromvergleich, Strom Vergleich, Strom, Strom Preis, Strom kosten